• Hotellerie, Gastronomie
  • Gesundheit, Wellness
  • Beratung, Training
  • Werbung, Kommunikation
  • Forschung, Technik
  • Handel und DL
  • Banken und Versicherungen
  • Netzwerke

Wen wir betreuen:

Motopädagogik - Zirkuskünste - Tanz, Salzburg - A

Motopädagogik - Zirkuskünste - Tanz, Salzburg - A

Aufgabe:

Unterstützung beim strategischen Aufbau des Unternehmens - vor allem bei der Entscheidungsfindung, ob eigene Gebäudeteile errichtet werden oder eine Einmietung in bestehende Substanzen erfolgen soll

Als Basis für die Entscheidungsfindung haben wir das eigene Angebot analysiert, die Vorteile/Unterscheidungsmerkmale herausgearbeitet und eine Kalkulation aufgestellt ... die Ergebnisse dieser Vorarbeit haben zur Entscheidung geführt, keine eigene Gebäudeteile zu errichten, sondern bestehende Raumangebote zu nutzen. Darüber hinaus entstand durch die gemeinsame Arbeit Klarheit zur Abgrenzung zu bestehenden und im Aufbau befindlichen Angeboten. Hier wurde der Weg der Kooperation mit diesen Anbietern eingeschlagen.

Feedback:

... die Unterstützung ist sehr hilfreich für uns, weil wir schon nicht mehr gewusst haben, wo wir anfangen sollen und woran wir denken müssen, um nicht am Ende drauf zukommen, dass es der falsche Weg war!

Wir fühlen uns sehr gut aufgehoben und sehr gut beraten!

Datum: 2014/01 -

 

 

 

 

 

 

Ganzheitliches Energiezentrum, Salzburg - A

Ganzheitliches Energiezentrum, Salzburg - A

Aufgabe:

Die ursprüngliche Aufgabenstellung war es, das Unternehmerteam bei der Ansiedlung eines neuen Unternehmensprojektes zu begleiten. (-->
Kooperation mit www.KMU-ANSIEDLUNG.at)

Als Basis für die Entscheidungsfindung, welcher Standort der passende ist und in welcher Form die Gestaltung des gesamten Zentrums angegangen werden sollte, galt es zunächst die Charakteristik und Besonderheit des Projektes zu erarbeiten ... dies erfolgte in Form des Basisworkshops zur Markenentwicklung - mit allen 5 GeschäftsführerInnen. Die Herausforderung dabei war es, die in fünf Köpfen vorhandenen Ideen und Visionen auf einen gemeinsamen Nenner und in Struktur zu bringen.

Feedback:

... der gemeinsame Workshop hat uns sehr viel Klarheit gebracht. Darauf aufbauend können wir nun gezielter an die Weiterentwicklung unserer Gedanken gehen. Auch die Ideen zur Zielgruppen-/Akquise-Strategie ist sehr interessant - das bietet gute Möglichkeiten, gezielt und rasch Fuß fassen zu können.

Wir freuen uns schon auf den Kreativworkshop und die nächsten gemeinsamen Schritte!

Datum: 2010/11 -